Anpassung Badminton Trainingszeiten

Jan Kramer | |   Badminton | Abteilungsleitung

Ende der vergangenen Woche hat die Stadt Dresden einige Sporthallen gesperrt, damit diese als Notunterkünfte für ukrainische Geflüchtete genutzt werden können. Die Hallen, in denen wir trainieren, sind davon zwar nicht betroffen, aber andere Abteilungen unseres Vereins, wie Volleyball oder Turnen, haben erhebliche Teile ihrer Nutzungszeiten verloren. Deshalb haben sich die Vertreter der Abteilungen untereinander verständigt, die verfügbaren Zeiten so aufzuteilen, dass alle Sportgruppen ihren Trainingsbetrieb so gut, wie unter den gegebenen Umständen eben möglich, fortsetzen können.

Für uns ergeben sich deshalb ab sofort folgende Anpassungen:

Montag:

  • Nachwuchstraining U9/U11: 17:30 - 18:50 Uhr
  • Nachwuchstrainings U13/U15: 17:30 - 18:50 Uhr
  • Nachwuchstraining U17/U19: 18:50 - 18:50 Uhr
  • Aktive Training: 18:50 – 20:10 Uhr
  • Aktive Freies Spiel: 20:10 – 21:45 Uhr
  • Die Trainingszeit für Tambourelli in der kleinen Halle des Gymnasiums muss entfallen.

Sonntag:

  • Das Freie Spiel findet nur noch auf einer, der vorderen, Hallenhälfte statt.

Die anderen, nicht genannten Zeiten, bleiben bestehen wie gewohnt.

Wir danken Euch für euer Verständnis.

 

Update: 10.04.2022

Ab morgen beginnen die Trainingszeiten montags wieder zu den gewohnten Zeiten.
Montags:

  • Nachwuchstraining U9/U11: 17:00 - 18:30 Uhr
  • Nachwuchstrainings U13/U15: 17:00- 18:30 Uhr
  • Nachwuchstraining U17/U19: 18:30 - 20:00 Uhr
  • Aktive Training: 18:30 – 20:00 Uhr
  • Aktive Freies Spiel: 20:00 – 21:45 Uhr

Die weiteren Einschränkungen bleiben erhalten.