Mitternachtsdoppel

Doppel um Mitternacht

Seit 2002 veranstalten wir das "Doppel um Mitternacht" und damit eines unser großen jährlichen Turniere. Dabei ist der Name auch Programm. Begonnen wird stets am Abend und dann wird bis weit nach Mitternacht gespielt. Manchmal dämmerte es schon, als die Letzten die Halle verlassen haben.

Mit Musik wird meist ein Schleifchenturnier gespielt. Das heißt in jeder Runde bekommt jeder einen neuen Partner und auch neue Gegner. Teilnehmen kann jeder der weiß, wie die Regeln von Badminton sind. Der Spaß steht bei diesem Turnier im Vordergrund!

Impressionen Mitternachtsdoppel 2014

Fotos von Katrin Kunipatz und Marco Melkers